Stadtradeln – Radeln für ein gutes Klima

Was ist das denn? Stadtradeln ist ein jährlicher Wettbewerb in mehreren Ländern, vorwiegend in Deutschland, bei dem es darum geht, so viel wie möglich der täglichen Wege mit dem Rad zurück zu legen. Der Wettbewerb wurde 2019 bereits zum 12. Mal organisiert vom „Klima-Bündnis“ organisiert.

Wie kann ich mitmachen? Stadtradeln findet immer zwischen dem ersten Mai und dem 30.09. statt, geradelt wird allerdings nur für 21 Tage, der Zeitraum ist in jeder Kommune unterschiedlich. Um mitzuradeln muss man sich unter www.stadtradeln.de für seine Kommune registrieren. Zudem muss man ein Team auswählen für das man radelt, es gibt zum Beispiel Teams von Arbeitgebern, Organisationen und viel mehr. Zur Auswertung gibt es zum Einen Ranglisten der einzelnen Kommunen, in denen die Teams aufgelistet werden und zum Zweiten Ranglisten für das gesamte Land, wo die Kommunen mit ihren Kilometern verglichen werden.

Hat Leipzig teilgenommen? In Leipzig hat der Wettbewerb vom 30.08.19 bis zum 19.09.19 stattgefunden, dieses Mal haben wir es mit 1.750.508 km sogar auf den 3. Platz in Deutschland geschafft! Das gesamte Ranking findet ihr hier.

Ich hoffe, ich konnte euch einen groben Überblick geben, und würde mich natürlich freuen, wenn ihr nächstes mal dabei seid.

Anton

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.