Ein paar Fragen

Wir waren nicht  faul und haben uns manche  Lehrer vorgeknöpft.

Frau Barth hat sich netterweise für uns Zeit genommen. Bei diesem Interview haben wir mehrere Dinge hinterfragt, wie zum Beispiel ihren vollständigen Namen. Dieser lautet Hildeburg Barth.

Sie liest in ihrer Freizeit gerne und treibt gerne Sport wie zum Bespiel Tanzen. Ihr Lieblingstiere sind Pferde. Aus dem großen Farbspektrum sind ihre Lieblingsfarben Blau und Rot.            Frau Barth kann laut ihrer damaligen Lehrer gut mit Kindern umgehen und ist auch sehr geduldig. In ihrer Schulzeit waren ihre Lieblingsfächer Geschichte und Sprachen, dagegen mochte sie Chemie überhaupt nicht.              Sie kommt mit der heutigen Technik ganz gut zurecht und würde dem Spruch  „Früher war alles besser.“  nicht zustimmen.

In den Räumen unserer Schule würde sie eine gelbe Wandfarbe bevorzugen und  die Schulhofgestaltung ist ihrer Meinung nach noch ausbaufähig.                                                                            Sie war schon oft in Asien und deshalb ist dieser Kontinent auch ihr Lieblingsreiseziel. Sie fände schön, wenn es an unserer Schule einen größeren Speiseraum gäbe.

 

Über bessere Verdunkelungs-möglichkeiten (der Räume) würde sie sich auch nicht beklagen.

Wir verabschieden uns mit:

Wir melden uns bald , wenn es wieder heißt Schülerzeitung.

(Interviewer: Paula, Rio und Mathilda/Autor: Paula)

 

Kommentar verfassen