Wie es auch ohne Spickzettel geht

Wir als Schülerzeitung melden uns mal wieder.

Wenn ihr wissen wollt, wie ihr  auch ohne Spickzettel eine gute Note bekommt, dann lest euch dass gut durch.

Falls ihr Probleme habt euch etwas zu merken, dann lernt am besten zwischen 17:00 Uhr und 19:00 Uhr, da eine Studie ergeben hat, dass die effektivste Lernzeit 18:00 Uhr ist. Oft spielt aber auch die Zeit eine große Rolle. Wenn ihr mal keine Zeit zum Lernen habt, könnt ihr euch einfach ein paar Zettel nehmen und den Lernstoff darauf schreiben. Danach klebt ihr diese einfach an eine Stelle, an der ihr oft vorbeigeht. Im besten Falle lest ihr euch  die Zettel beim Vorbeigehen durch und lernt so euren Lernstoff in kleinen Schritten.

Wir hoffen der Artikel hat euch vielleicht etwas geholfen.

(Artikel: Mathilda/Hochgeladen: Paula)

 

Kommentar verfassen