Felix von der Laden

Willkommen zurück bei unserer Schülerzeitung.

Da viele Jugendliche von heutzutage nachmittags ihre Zeit liebend gern im Internet verbringen und viele auf YouTube rumspuken und sich die verschiedensten Videos anschauen, haben wir uns gedacht, wir eröffnen einfach eine neue Rubrik. Das ist sie also. Wir werden hier wahrscheinlich Youtuber vorstellen.

Fangen wir an mit Felix von der Laden, auch bekannt als „Dner“ oder „Spielkind“.

Er wurde am 25. Juni 1994 in Reinbek geboren. Auf seinem Hauptkanal, der am 10. Juni 2011 gegründet wurde, hat er bereits über 3000 Videos hochgeladen und mehr als 3 Millionen Abonnenten. Sein Zweitkanal, ‚Dner‘, hat knapp 700.000 Abonnenten. Felix von der Laden ist ein Lets-Player der hauptsächlich Minecraft -und GTA5-Videos hochlädt. Diese Videos dreht er im Ufo, einem Haus. Paluten, Rewinside, Sturmwaffel und KEV sind seine liebsten Mitspieler.

(Artikel: Rio/ Hochgeladen: Claudia)

Kommentar verfassen