Ein perfekter Morgen

Wie beginnt man einen Tag am gesündesten ? Richtig, mit einer Tasse Tee. Wie man seinen Tag allerdings keinesfalls beginnen sollte, ist mit einer Ladung kochendem Wasser auf seinem Oberschenkel. Aber natürlich habe ich genau das getan.

Der Prozess des Wasserkochens ist bekanntlich nicht besonders schwierig. Man füllt einen Teekessel mit Wasser und drückt anschließend auf einen Knopf. Wenn das Wasser dann fertig erhitzt ist, kann man es verwenden. Man kann es über andere Leute kippen, darin baden und natürlich Eistee machen. Aber irgendwie waren mir all diese Verwendungen zu langweilig. Deswegen habe ich mir, selbstverständlich mit voller Absicht, das kochende Wasser über mein Bein gekippt und angefangen zu schreien und wie ein Känguru herumzuspringen.

Keine dieser im Artikel aufgeführten Verwendungsarten für heißes Wasser sollte man tatsächlich ausprobieren. Außer Teekochen vielleicht.

Kommentar verfassen